FC Málaga gegen Borussia Dortmund 3.4.2013

FC Málaga gegen Borussia Dortmund am Mittwoch, 3.4.2013, um 20:25 Uhr im ZDF

Mainz (ots) – Borussia Dortmund tritt am Mittwoch, 3. April 2013, zum Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League beim FC Málaga an – und das ZDF ist live dabei.

Um 20:25 Uhr melden sich Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn aus dem Stadion La Rosaleda in der andalusischen Metropole. Das Spiel kommentiert von 20:45 Uhr an Béla Réthy.

Der FC Málaga hatte sich im Achtelfinale überraschend gegen den FC Porto durchgesetzt und möchte nun versuchen, als Debütant das Halbfinale in der Königsklasse des europäischen Fußballs zu erreichen. Keine leichte Aufgabe gegen die Borussen aus Dortmund, die in der bisherigen Champions-League-Saison einen starken Eindruck hinterlassen haben. Der BVB hatte sich gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donezk mit einem 2:2-Unentschieden auswärts und einem 3:0-Sieg vor heimischer Kulisse für das Viertelfinale qualifiziert.

WERBUNG:

Im Anschluss an die Übertragung aus Málaga berichtet das ZDF in Zusammenfassungen über das Parallelspiel Real Madrid gegen Galatasaray Istanbul und über die beiden Dienstagsspiele des Viertelfinales Paris Saint-Germain gegen den FC Barcelona und FC Bayern München gegen Juventus Turin. Informationen rund ums Viertelfinale sowie zum Dortmund-Spiel in Málaga gibt’s bereits gegen 19.20 Uhr im „UEFA Champions League Magazin“ direkt nach den ZDF-„heute“-Nachrichten.

FC Málaga gegen Borussia Dortmund am Mittwoch, 3.4.2013, um 20:25 Uhr im ZDF