„Holiday Hijack – Von 5 auf 0 Sterne“ 3.3.2012

Entführt: Aus dem Luxus-Hotel in die Realität des Urlaubslandes
Neue Realitysoap in ZDFneo

1.3.2012 Mainz (ots) – All-inclusive-Ferien in der Luxusvariante: Darauf hatten sich die Urlauber gefreut, die in der neuen ZDFneo-Realitysoap „Holiday Hijack – Von 5 auf 0 Sterne“ begleitet werden. Start der sechsteiligen Reihe ist am Samstag, 3. März 2012, um 16.30 Uhr.

Der Traum vom Traumurlaub platzt schnell und jäh. Die luxusliebenden Touristen werden aus ihren Urlaubsresorts „entführt“. Ziel ist, ihnen die Welt jenseits der Hotelmauern und Hochglanzbroschüren vor Augen zu führen. Die „Entführer“ sind Einheimische, die die Urlauber als Gäste bei sich aufnehmen. Doch so freundlich und zuvorkommend der Umgang auch ist – sobald sie mit der sozialen Realität in den vermeintlichen Urlaubsparadiesen konfrontiert werden, stoßen die Reisenden immer wieder an ihre Grenzen. Wenn für das Abendessen ein Huhn selbst geschlachtet werden muss, die Unterkunft aus Kuhdung gebaut ist oder die meisten Bewohner im Schlafzimmer mehr als vier Beine haben, mutiert „die schönste Zeit des Jahres“ auch schon mal zum Horrortrip.

In „Holiday Hijack – Von 5 auf 0 Sterne“ werden verwöhnte Gutverdiener ins kalte Wasser geworfen. Sie sammeln intensive und unvergessliche Erfahrungen im Alltag mit den Einheimischen.

WERBUNG: