„Lotta & die großen Erwartungen“ 10.5.2012

„Lotta & die großen Erwartungen“ in ZDFneo und im ZDF
Komödie mit Josefine Preuß

2.5.2012 Mainz (ots) – Die Komödie „Lotta & die großen Erwartungen“ zeigt ZDFneo am Freitag, 4. Mai 2012, 20.15 Uhr. Nach „Lotta & die alten Eisen“, der am 20. Januar 2010 (5,35 Millionen Zuschauer, 15,4 Prozent Marktanteil) im ZDF lief, ist das der zweite Film mit Josefine Preuß in der Rolle der Lotta Brinkhammer. Die junge Frau schließt nach einem Praktikum eine Ausbildung als Altenpflegerin ab und kehrt voller Tatendrang ins „Haus Abendrot“ zurück. Lotta ist eine Figur aus dem Roman „Die letzten Dinge“ von Annegret Held. Das Drehbuch schrieb Sebastian Orlac, Regie führte Edzard Onneken. In weiteren Rollen sind Jule Ronstedt, Irm Hermann, Frank Röth und Jockel Tschiersch zu sehen. Sendetermin im ZDF ist Donnerstag, 10. Mai 2012, 20.15 Uhr.

Die lebenslustige, impulsive Lotta Brinkhammer glaubt, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Nach bestandener Prüfung als Altenpflegerin will sie selbstverständlich wieder im „Haus Abendrot“ arbeiten. Mit den Bewohnern des Altenstifts gibt es erneut heitere, rührende und auch traurige Begegnungen. Doch gerade jetzt, als sie erstmals längerfristige Pläne für ihre Zukunft schmiedet, macht ihr das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Nicht nur, dass das „Haus Abendrot“ kurz vor der Schließung steht, Lotta legt sich auch prompt mit der neuen Leiterin, Ruth Herford, an. Zudem entdeckt Lotta, dass eine flüchtige Partybekanntschaft nicht ohne Folgen geblieben ist.