Ungarn – Deutschland live im ZDF

Wichtiges Testspiel vor Beginn der Fußball-WM in Südafrika
Mainz (ots) – Knapp zwei Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika trifft die DFB-Auswahl am Samstag, 29. Mai 2010, in einem Freundschaftsspiel auf die Nationalmannschaft Ungarns. Das ZDF überträgt live ab 19.25 Uhr. Kommentator im Ferenc-Puskas-Stadion in Budapest ist ZDF-WM-Reporter Béla Réthy. Die Sendung moderiert Katrin Müller-Hohenstein, die das Spiel gemeinsam mit ZDF-Experte Oliver Kahn auch analysieren wird.

Die Begegnung in der ungarischen Hauptstadt ist für Bundestrainer Joachim Löw die letzte Möglichkeit das Team nach den verletzungsbedingten Ausfällen auf verschiedenen Positionen zu testen und neu zu formieren, bevor er am 1. Juni den endgültigen WM-Kader benennt. Ungarn, das sich nicht für die WM qualifizieren konnte, tritt mit zwei Deutschland-Legionären an: Der niederländische Trainer Erwin Koeman berief die beiden Zweitligaspieler Gabor Kiraly (1860 München) und Sandor Torghelle (FC Augsburg) in seine Mannschaft.

Direkt im Anschluss folgt eine kurze Zusammenfassung des Freundschaftsspiels zwischen Neuseeland und dem deutschen WM-Gruppengegner Serbien.

WERBUNG: