„ZDF-Morgenmagazin“ 17.4.2012

Dienstag, 17. April 2012, 5.30 Uhr
ZDF-Morgenmagazin

Mainz (ots) – Merkel in Münster: Die CDU kämpft in NRW

Luminale Frankfurt: Lichtspektakel am Main

Emanzipiert oder nicht? Ministerin Schröder schreibt Feminismus-Buch

WERBUNG:

Im Sport:

Fußball-Champions League: Alles zu Bayern München gegen Real Madrid

Fußball-Bundesliga: Schafft Düsseldorf den Sprung auf Aufstiegsplatz drei?

Im Gespräch:

Professor Matthias Pross, DRK-Kliniken, zu Übergewicht (ca. 6.35 Uhr, 7.35 Uhr, 8.35 Uhr)

Christine Lüders, Leiterin der Anti-Diskriminierungsstelle des Bundes, zu Projekt „Anonymisierte Bewerbung“ (ca. 7.00 Uhr)

Kristina Schröder, Bundesfrauen- und Familienministerin, zu ihrem neuen Buch „Danke, emanzipiert sind wir selber“ (ca. 8.35 Uhr)

Und live im ZDF-Morgenmagazin-Café:

Lisa Hennigan, irische Sängern, zu ihrem ersten Soloalbum (ca. 8.55 Uhr)

Es moderieren:

Anja Heyde und Mitri Sirin (von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr)

Dunja Hayali und Wulf Schmiese (von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr)