„ZDF-Morgenmagazin“ 18.9.2012

Mainz (ots) –

„ZDF-Morgenmagazin“ am Dienstag, 18.9.2012, um 5:30 Uhr

Meinungsfreiheit oder Verbot? – Debatte um islam-kritisches Video
Weniger Verbrauch, mehr Komfort: Neues von der Bahnmesse InnoTrans
Traumatisiert: Alltag eines Afghanistan-Veteranen
Action Cams und mehr: Photokina beginnt in Köln

Im Sport:
Champions League: Dortmund gegen Amsterdam, Schalke muss nach Piräus
Surfen: Der Herr der Winde – Weltmeister Philip Köster vor
Titelgewinn

Gespräche:

Renate Künast, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, zur
Debatte über islam-kritisches Video (ca. 8.05 Uhr)
Til Schweiger, Regisseur und Hauptdarsteller, zum Film „Schutzengel“
und Martin Jäger, ehemaliger Bundeswehrsoldat in Afghanistan, zum
Alltag eines Afghanistan-Veteranen (ca. 8.35 Uhr)

WERBUNG:

Es moderieren:
Anja Heyde und Mitri Sirin (von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr)
Dunja Hayali und Wulf Schmiese (von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr)