„ZDF-Morgenmagazin“ 19.9.2012

Mainz (ots) –

„ZDF-Morgenmagazin“ am Mittwoch, 19.9.2012, um 5:30 Uhr

Rechtsextremismus-Datei: Ermittler sollen besser zusammenarbeiten
Patzer und Pannen: Kann Romney noch US-Präsident werden?
Mit Pauken und Trompeten: Kritik am Musikunterricht in deutschen
Schulen
Start-Up-Unternehmen: Warum es in der Hauptstadt so „up“ geht

Im Sport:
Tore, Tore, Tore: Dortmund und Schalke starten in die Champions
League
Heute wird es ernst: Bayern empfängt Valencia

WERBUNG:

Gespräche:
Peter Twiehaus mit dem Filmtipp (ca. 6.15 Uhr und 8.45 Uhr)
Jörg Sahr, Finanztest, zu Immobilienkrediten (ca. 6.30 Uhr, 7.30 Uhr,
8.30 Uhr)
Guido Westerwelle, Bundesaußenminister, zu Schmähvideo und Syrien
(ca. 8.05 Uhr)
Astrid North, Soulsängerin, live im „ZDF-Morgenmagazin“-Café (ca.
8.55 Uhr)

Es moderieren:
Anja Heyde und Mitri Sirin (von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr)
Dunja Hayali und Wulf Schmiese (von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr)