„ZDF.reportage Achtung, Ferienhausbetrüger!“ 16.9.2012

Mainz (ots) –
ZDF.reportage
Achtung, Ferienhausbetrüger!
Die Mallorca-Masche
Film von Jochen Schulze und Oliver Koytek

Albtraum statt Traumurlaub. Immer häufiger werden im Internet Fincas
als Feriendomizil angeboten, die dem, der abkassiert, gar nicht
gehören.

Dirk F. freut sich auf den Urlaub mit seiner Familie. Zwei Wochen
Mallorca in einem schönen Ferienhaus mit Pool und Meerblick. Die
Beschreibung klingt verlockend, und 2600 Euro für zwei Wochen
erscheinen dem Bankmitarbeiter akzeptabel. Die Buchung des
Ferienhauses erfolgt online. Familie F. überweist 650 Euro als
Anzahlung und erhält einen Mietvertrag. Doch dann stellt sich heraus,
dass der vermeintliche Vermieter Bilder und Beschreibung im Internet
kopiert und das Haus unter falschem Namen angeboten hat.

WERBUNG:

Finca-Betrug nennt die Polizei diese Masche. Was Familie F. erlebte,
ist kein Einzelfall. Bei Staatsanwältin Kathrin Schmelzer in
Oldenburg stapeln sich die Akten. Über 100 Anzeigen hat die Beamtin
bereits auf dem Tisch. Alle von Urlaubern, die dachten, eine Finca
auf Mallorca gebucht zu haben und wie Familie F. betrogen wurden.

Die ZDF-Autoren Jochen Schulze und Oliver Koytek treffen die Opfer,
recherchieren auf Mallorca und zeigen, mit welchen Tricks die
Finca-Betrüger deutschen Urlaubern die eigentlich schönsten Wochen
des Jahres vermiesen.